Prof. Dr. Helmut Thome

Kurzvita

Berufliche Ausbildung in der Kommunalverwaltung. Studium der Soziologie in Berlin, Minneapolis und Amherst (Mass.). Promotion (Dr. rer. pol.) und Habilitation an der Freien Universität Berlin. Wissenschaftlicher Assistent und Hochschulassistent an der Technischen Universität Berlin, 1979 bis 1987. Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentralarchiv für empirische Sozialforschung / Zentrum für Historische Sozialforschung an der Universität zu Köln, 1988 bis 1993. Seit April 1993 Professor für Soziologie an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. 1993 Gastdozent an der ECPSR Summer School an der University of Essex. Zweiter Preis der Fritz-Thyssen-Stiftung, zuerkannt von der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, für hervorragende Zeitschriftenaufsätze (Jahrgang 2002). WS 2007/08 Fellow am Zentrum für interdisziplinäre Forschung der Universität Bielefeld, Forschungsgruppe „Control of Violence“. Seit Oktober 2010 im Ruhestand. Gastprofessur an der Bergischen Universität Wuppertal, WS 2014/15.


Akademische Funktionen

  • 1995 – 2001: Mitglied der Auswahlkommission des Deutschen Akademischen Austauschdienstes, Jahresstipendien für Deutsche in südeuropäische Länder und die Schweiz
  • Mitglied im „Advisory Board“ der Online-Zeitschrift „International Journal of Conflict and Violence“
  • Mitglied im wissenschaftlichen Beirat der „Zeitschrift für Soziologie“
  • Mitglied im Vorstand von Quantum e.V. (Arbeitsgemeinschaft für Qualifizierung und Methoden in der historisch-sozialwissenschaftlichen Forschung)
  • Fachgutachten für American Sociological Review, Crime & Delinquency, Justice Quarterly, Kölner Zeitschrift für Soziologie, Politische Vierteljahresschrift, Zeitschrift für Soziologie, Deutsche Forschungsgemeinschaft, Thyssen-Stiftung
  • Mitglied im wissenschaftlichen Beirat der vom Bundesministerium für Bildung und Forschung projektierten Nachwuchsgruppe zum Thema „Europa durch Europäer von außen gesehen. Transfer und Transformation der Europabilder evangelischer Missionare im Kontakt mit dem Anderen, 1700–1970“ am Institut für europäische Geschichte der Universität Mainz.

Zum Seitenanfang

Weitere Einstellungen

Kontakt

Prof. Dr. Helmut Thome

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Institut für Soziologie
Emil-Abderhalden-Str. 26–27
D-06108 Halle (Saale)

helmut.thome@soziologie.uni-halle.de

Postanschrift:
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Institut für Soziologie
D-06099 Halle (Saale)